„Ich bin vergnügt, erlöst, befreit“

Ich bin vergnügt, erlöst, befreit

Dieser Anfangssatz aus einem der Psalmgedichte von Hanns Dieter Hüsch (1925 – 2005) ist das Motto des Reformationsjubiläums der Evangelischen Kirche im Rheinland.

mehr
Service

Reformation und Toleranz Reformation und Toleranz

Themenjahr 2013

Reformation und Toleranz

Artikelbild

Predigten, Kanzelrede, Vorträge

Prominente, Begeisternde, ökumenische Gäste: Am Reformationstag 2013 gibt es in den Kirchenkreisen der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) Reformationsfeiern mit verschiedenen Gästen, Predigern, einer Predigerin. Eine unvollständige Terminübersicht.


mehr

Artikelbild

„Hier stehe ich, kann ich auch anders?“

Die Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR) hat zum Themenjahr „Reformation und Toleranz“ einen Videowettbewerb ausgeschrieben. Informationen, Teilnahmebedingungen und weitere Informationen sind hier zu finden.


mehr

Artikelbild

Präses Rekowski zur Reformationsdekade

Angebote der Kirchen zum Reformationsjubiläum müssen auch über die der Kirche nahe stehenden Kreise hinaus weitere Menschen erreichen. Im ekir.de-Interview wünscht Präses Rekowski, „dass wir über uns hinaus wachsen“.


mehr

Artikelbild

Präses Rekowski zum Themenjahr „Reformation und Toleranz“

Das Jahresthema „Toleranz“ nennt der Rekowski „sperrig“. Es erinnert auch an Beispiele fehlender Toleranz der Kirchen. Angesichts des 20. Jahrestags des Brandanschlags in Solingen wirbt er für Toleranz für andere Religionen und Kulturen.


mehr

Artikelbild

Reformation und Toleranz

Ökumenische Gemeinsamkeit ohne nationale oder konfessionelle Begrenzung – das ist ein Anspruch der Reformationsdekade 450 Jahre nach dem Abschluss des Konzils von Trient (1563) und 40 Jahre nach der Leuenberger Konkordie als Zeugnis der innerprotestantischen Ökumene. Und dabei dürfen die intoleranten Seiten der Reformation nicht verschwiegen werden.


mehr
Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

05.06.2013



© 2019, 2017.ekir.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.